Uneinsichtige Kreuzung Kurt-Schumacher-Str./Albert-Schweitzer-Str.

Vorschlagstext
Es gibt eine für Radfahrer relativ gefährliche Kreuzung an der Kurt-Schumacher-Str./Albert-Schweitzer-Str. Viele Autofahrer erkennen nicht, das die A.-S.-Straße Richtung Stoddartstr. fortgesetzt wird. Sie wird dort schmal und ist schwer einzusehen, sodass die Verkehrsteilnehmer sich erst spät erkennen können oder die Straße als Einfahrt wahrgenommen wird und somit keine Vorfahrt gewährt wird. Ich schlage zunächst einmal deutliche Fahrbahnmarkierungen und eine Beschilderung mit Warnhinweisen vor. Die Einsichtigkeit zu verbessern ist aufgrund der privaten Grundstücke wohl schwierig, aber man könnte die Straßenführung an dieser Stelle vielleicht um 1m verlegen, sodass eine kleine sichere Einbuchtung entsteht (wie eine Verkehrsinsel am Rand). Das würde den Verkehr zunächst etwas ausbremsen, denn aufgrund der Hanglage kann er hohe Geschwindigkeit haben.
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.