Gefahrenstelle Woldemarstraße - Seminarberg (Bäckerei Engel)

Bild2.jpg
Bild2.jpg
Vorschlagstext
Die Woldemarstrasse (parallel zur Bahnlinie) ist eine vielgenutzte Radverbindung in und aus der Stadt. Durch die neuen Wohneinheiten gegenüber des Aqualip ist die Anzahl passierender Radfahrer bereits jetzt gestiegen. An der Kreuzung Leopoldstrasse ist bereits ein eigene Fahrradampel und Querung eingerichtet. Im Bereich der Einmündung der Woldemarstrasse in die Straße Seminarberg (gegenüber Bäckerei Engel) ist die Verkehrsführung sehr unübersichtlich und schwer einzusehen. Parkende Autos im Kreuzungsbereich (siehe Bilder) machen den Bereich regelmäßig zu einer nicht sicher passierbaren Stelle für Radfahrer und auch Fußgänger. Eingezeichnete Parkverbotsflächen werden ignoriert und sind nahezu wirkungslos.
Hier ist eine eindeutige Wegführung notwendig, die ein sicheres Ein- und Abbiegen ermöglicht.

Vorschläge meinerseits sind:
  • Dieser untere Teil der Woldemarstraße wird zur Radstraße umgewandelt
  • Der "Drive-In Charakter" der Bäckerei Engel wird konsequent unterbunden
  • Die Verbindung Woldemarstraße – Seminarberg als Umgehung der Blombergerstrasse wird für den Durchgangsverkehr gesperrt


   
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.