Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Stadt Detmold

Friedrich-Ebert-Straße 30er Zone (Bereich Radhauptverbindung)

BD768013-75A3-4F59-BFCC-4860E2605BBF.jpeg
BD768013-75A3-4F59-BFCC-4860E2605BBF.jpeg
Vorschlagstext
Die Friedrich-Ebert-Straße ist eine äußerst viel befahrene Straße ohne separatem Fahrradweg. Von Kleinwagen bis zum Schwertransporter ist alles vertreten. Dazu kommen parkende Autos am Straßenrand, die es dem Radfahrer immer wieder gefährlich machen, da hier auf die Straße ausgeschert werden muss in der Hoffnung auf einen aufmerksamen Autofahrer, der die Situation erkennt und entsprechend abbremst. Dies betrifft vor allem den Verkehr in Richtung Freilichtmuseum/Heiligenkirchen, da auch hier die Radfahrer entsprechend schneller unterwegs sind. 

Da ein Ausbau hier wahrscheinlich schwer möglich ist, wäre eine durchgehende 30er Zone im Bereich der Radhauptverbindung hilfreich. 
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Es sind keine Benachrichtigungen vorhanden
Keine definierten Meilensteine vorhanden