Radweg auf der Leopoldstraße

Vorschlagstext
Der in beide Richtungen nutzbare Radweg (gleichzeitig Fußweg) an der Leopoldstraße (zw. Seminarstr. und Woldemarstr.) ist viel zu eng. Die Leopoldstr. sollte als Hauptroute nutzbar sein und muss für den Radverkehr wesentlich mehr Raum bieten als das im Augenblick der Fall ist. Vorschlag: Radwege oder Schutzstreifen auf der Fahrbahn auf beiden Seiten, verbunden mit Tempo 30.
Um fortzufahren, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.