idealist
Sie haben bereits an dieser Abstimmung teilgenommen

Verbindung Sichterheidestrasse/ Heidenoldendorferstrasse schließen.

Vorschlagstext
Die Sichterheidestraße brauchte keine Anbindung für PKW und LKW auf die Heidenoldendorferstraße. Die Anwohner könnten auf die Trockenheide und weiter auf die Orbker-Straße ausweichen. Das würde einenen wünschenswerten beidseitigen Radweg auf der Heidenoldendorferstraße ermöglichen. (Ja, kostet echt Geld!)  Der Radweg auf der Heidenoldendorferstrasse ist ja einseitig verbaut und nicht von den Fußgängern oder Hundehaltern getrennt oder markiert. Der "falsche" Radweg = Bürgersteig  auf der gegenüberliegenden Seite wird natürlich viel von Schulkindern und sonstigen Radfahrern genutzt. (Trotz gelben Horror-Markierungen der Stadt oder des  ADFC ?) Verkehrsberuhigung durch Verkehrsschlenker auf der Straße haben sich auch nicht bewährt, es ist und bleibt eine Rennstrecke für Auto- und Motorad-Schnellfahrer wie natürlich auch Krankenwagen und Polizei.  Schilder wie "Sie fahren xxx km/pro h" wären da hilfreich wie auch Lärm-Blitzer vielleicht fürs Wochenende wenn man den Radfahrern wie auch den Anwohnern einen Gefallen tun will.
Um fortzufahren, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.