CONSUL.detmold

Zurück

Detmold wird digital

Beschreibung

Die Stadt Detmold will den digitalen Wandel aktiv gestalten – sozial, ökonomisch und ökologisch nachhaltig. Oberstes Ziel ist es, die hohe Lebensqualität in Detmold zu bewahren, den sozialen Zusammenhalt in der Stadt zu sichern und die Ressourcen zu schonen.

Die Digitale Agenda unterstützt die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger dabei, diese Ziele zu erreichen. In einer umfangreichen Bürgerbeteiligung erarbeiteten Stadtgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung Ideen für eine zukunftsgerechte digitale Stadt. Denn der digitale Wandel ist ein gemeinsames Thema, das niemand alleine lösen kann.

Fortschritte

60 %

  • Veröffentlicht 2019-12-07

    Investitionsstatus geändert zu
    Abgeschlossen

    Auftakt-Workshop zur Digitalen Agenda (Dezember 2019) Die Detmolderinnen und Detmolder diskutieren im kleinen Festsaal der Stadthalle darüber, wie Detmold den digitalen Wandel gestalten sollte, damit er das demokratische Gemeinwesen in der Stadt stützt und stärkt. Die Ergebnisse werden unter detmold.de/startseite/politik-und-rathaus-in-detmold/detmold-digital festgehalten und erste Projektideen in den Online-Dialog mitgenommen. Im Rahmen des folgenden Online-Dialogs kann auch über die Fokusthemen der Zukunftskonferenz abgestimmt werden. Zur Auswahl stehen die Handlungsfelder, die von den Workshop-Teilnehmer*innen priorisiert wurden.

  • Veröffentlicht 2020-07-01

    Investitionsstatus geändert zu
    Abgeschlossen

    Online-Dialog zur Digitalen Agenda (Juli-Oktober 2020). Die Detmolderinnen und Detmolder bringen Ideen für eine digitale Stadt ein und bewerten und kommentieren sie. Die Projektvorschläge mit den meisten positiven Stimmen (Kommentare werden ergänzend berücksichtigt) werden Anfang November bekannt gegeben auf Consul und auf der Seite der Stabsstelle Digitalisierung (www.detmold.de/startseite/politik-und-rathaus-in-detmold/detmold-digital/). Die Projektvorschläge mit den meisten positiven Stimmen werden im Rahmen der Zukunftskonferenz DETMOLD:DIGITAL (19.-21. Februar 2021) gemeinsam mit den Detmolderinnen und Detmoldern weiter ausgearbeitet.

  • Veröffentlicht 2020-07-01

    Investitionsstatus geändert zu
    Abgeschlossen

    Abstimmung zu den Themen der Zukunftskonferenz (Jul-Okt 2020). Die Detmolderinnen und Detmolder stimmen darüber ab, welche Themenfelder der Digitalen Agenda im Fokus der Zukunftskonferenz stehen sollen. Zur Auswahl stehen die Themenfelder, die von den Teilnehmenden des Auftakt-Workshops priorisiert wurden. Das Ergebnis der Abstimmung wird veröffentlicht auf CONSUL und auf der Seite der Stabsstelle Digitalisierung (www.detmold.de/startseite/politik-und-rathaus-in-detmold/detmold-digital/). Die Themenfelder mit den meisten Stimmen erhalten einen eigenen Workshop auf der Zukunftskonferenz DETMOLD.DIGITAL (19.-21. Februar 2021).

  • Veröffentlicht 2020-11-04

    Investitionsstatus geändert zu
    Abgeschlossen

    Detmold_2025_Zeitung_klein.png

    Zukunftskonferenz 2021 (19.-21. Februar 2021). Die Zukunftskonferenz 2021 besteht aus einer Abfolge von fachlichen Impulsen und ko-kreativen Arbeitsphasen, in denen Akteure aus Gesellschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Politik und Wirtschaft gemeinsam zu definierten „Challenges“ Ideen für die Stadt Detmold entwickeln. Die Akteure treffen sich dabei in drei Gruppen zu den Themen Mobiliät, Sozialleben und Verwaltung und entwickeln Projektvorschläge und Visionen. Die Challenges wurden im Rahmen des digitalen Beteiligungsprozesses definiert. Die Ergebnisse aus der Zukunftskonferenz gehen zur weiteren Bearbeitung an die zuständigen Fachbereiche der Stadt Detmold und in die politischen Gremien.

  • Veröffentlicht 2021-02-22

    Investitionsstatus geändert zu
    Findet derzeit statt

    Die Ergebnisse der Zukunftskonferenz werden mit Politik und Verwaltung diskutiert. Die Stabsstelle Digitalisierung arbeitet die Ergebnisse der Zukunftskonferenz gemeinsam mit den zuständigen Fachbereichen auf und bereitet sie für die politische Diskussion vor. Parallel dazu wird die Digitale Agenda von der Stabsstelle Digitalisierung angepasst und überarbeitet.

  • Veröffentlicht 2021-06-24

    Die Digitale Agenda wird verabschiedet (24. Juni 2021). Die Digitale Agenda wird dem Rat der Stadt Detmold zur Abstimmung vorgelegt und verabschiedet. Die Strategie steht auf Consul und auf der Seite der Stabsstelle Digitalisierung (www.detmold.de/startseite/politik-und-rathaus-in-detmold/detmold-digital/) zum Download zur Verfügung.