Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Stadt Detmold

Zurück

Umgestaltung Schlossplatz Detmold

Beschreibung

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept – ISEK – legt fest, dass der öffentliche Raum im Bereich des Schlossplatzes aufzuwerten und die Voraussetzungen zur Nutzung als Veranstaltungsfläche und Kulturbühne zu verbessern ist.
Bei der Umgestaltung des Schlossplatzes in Detmold sind das Wissen, die Erwartungen und auch die Hinweise der BürgerInnen ein wichtiger Schatz, den die am Wettbewerb beteiligen Planer nutzen sollen, um passgenaue Konzepte zu entwickeln.

Dazu sind Ihre Ideen gefragt! Die Ergebnisse dieser Bürgerbeteiligung werden Teil der Wettbewerbsunterlagen.

1. Bürgerbeteiligung mit Leitfragen:
Im Rahmen der Entwicklung der Aufgabenstellung sind wir auf folgende Informationen angewiesen, die wir in Leitfragen übersetzt haben:

  • Welche Bedeutung hat der Schlossplatz aus meiner Sicht?
  • Warum gehe ich auf den Schlossplatz?
  • Was ist dort mein Lieblingsort?
  • Was stört mich am meisten?
  • Was soll unbedingt bleiben?
  • Was vermisse ich?

2. Bürgerbeteiligung mit Fotos
Dankbar sind wir auch für Fotos von Festen, Alltagssituationen und Stimmungen auf dem Schlossplatz.
Die Bilder können Sie gerne zusenden an Schlossplatz@detmold.de
Wichtig ist, dass Sie das Foto selbst gemacht haben. Mit der Weitergabe an uns räumen Sie uns das Recht zur weiteren Nutzung ein.

 

Hier werden die verschiedenen Meilensteine des Planungsprozesses beschrieben. Regelmäßig werden die Fortschritte dargestellt.

Fortschritte

20 %

  • Veröffentlicht 2013-07-11

    Status geändert zu
    Abgeschlossen

    **Grundlagen und bisheriger Prozess** ISEK-Projekt seit 2013, September 2020, Beschluss im Ausschuss für Stadtentwicklung zur Vorbereitung der Beantragung eines Planungswettbewerbs (https://sessionnet.krz.de/detmold/bi/vo0050.asp?__kvonr=25182), Februar 2021 Ausschreibung der Wettbewerbsbetreuung, Beauftragung des Planungsbüros Plan b alternative mit der Wettbewerbsbetreuung und Durchführung, Mai 2021 Beschluss im Ausschuss für Stadtentwicklung zur Durchführung eines Planungswettbewerbs (https://sessionnet.krz.de/detmold/bi/vo0050.asp?__kvonr=28445), Aufgabenstellung und Teilnehmerauswahl.

  • Veröffentlicht 2021-05-12

    Status geändert zu
    Findet derzeit statt

    Planungsbereich Schlossplatz

    **Bürgerbeteiligung** 19. bis 23. Woche: Bürgerbeteiligung als Grundlage für die Wettbewerbsteilnehmer*innen, 19. bis 24. Woche: Bewerbungsverfahren für die Teilnahme am Wettbewerb

  • Veröffentlicht 2021-06-21

    Status geändert zu
    In Vorbereitung

    **Auswahl der Bewerber*innen für den Wettbewerb** 25. bis 27. Woche: Prüfen der Bewerbungen, nach Erfordernis Auswahl durch Los

  • Veröffentlicht 2021-07-19

    Status geändert zu
    In Vorbereitung

    **Wettbewerb** 29. Woche Versand der Unterlagen an Teilnehmer und Jury

  • Veröffentlicht 2021-08-18

    Status geändert zu
    In Vorbereitung

    Preisrichtervorgespräch und Kolloquium vor Ort

  • Veröffentlicht 2021-10-11

    Status geändert zu
    In Vorbereitung

    41. Woche Abgabe der Beiträge (anonym), Vorprüfung

  • Veröffentlicht 2021-11-03

    Status geändert zu
    In Vorbereitung

    Preisgericht tagt – nicht öffentlich Anschließend Ausstellungseröffnung als öffentliche Veranstaltung, Erläuterung der Wettbewerbsendscheidung durch die Jury in Anwesenheit der Preisträger.

  • Veröffentlicht 2022-03-31

    Status geändert zu
    In Planung

    **weitere Meilensteine** Voraussichtlich ab I. Quartal 2022: Abschluss der Vorplanung mit Bürgerbeteiligung, Ende Mai 2022: Abschluss der Entwurfsplanung, Start der Förderanträge, I. Quartal 2023: Prüfung und Bewilligung der Förderanträge, I. Quartal 2023: Abschluss der Genehmigungsplanung und der Ausführungsplanung, II. Quartal 2023: Ausschreibung und Vergabe der Umbaumaßnahme, II. IV Quartal 2023: Umbauarbeiten und örtliche Bauüberwachung.