Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Stadt Detmold

Zurück

Umgestaltung Schlossplatz Detmold

Beschreibung

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept – ISEK – legt fest, dass der öffentliche Raum im Bereich des Schlossplatzes aufzuwerten und die Voraussetzungen zur Nutzung als Veranstaltungsfläche und Kulturbühne zu verbessern ist.
Bei der Umgestaltung des Schlossplatzes in Detmold sind das Wissen, die Erwartungen und auch die Hinweise der BürgerInnen ein wichtiger Schatz, den die am Wettbewerb beteiligen Planer nutzen sollen, um passgenaue Konzepte zu entwickeln.

Dazu sind Ihre Ideen gefragt! Die Ergebnisse dieser Bürgerbeteiligung werden Teil der Wettbewerbsunterlagen.

1. Bürgerbeteiligung mit Leitfragen:
Im Rahmen der Entwicklung der Aufgabenstellung sind wir auf folgende Informationen angewiesen, die wir in Leitfragen übersetzt haben:

  • Welche Bedeutung hat der Schlossplatz aus meiner Sicht?
  • Warum gehe ich auf den Schlossplatz?
  • Was ist dort mein Lieblingsort?
  • Was stört mich am meisten?
  • Was soll unbedingt bleiben?
  • Was vermisse ich?

2. Bürgerbeteiligung mit Fotos
Dankbar sind wir auch für Fotos von Festen, Alltagssituationen und Stimmungen auf dem Schlossplatz.
Die Bilder können Sie gerne zusenden an Schlossplatz@detmold.de
Wichtig ist, dass Sie das Foto selbst gemacht haben. Mit der Weitergabe an uns räumen Sie uns das Recht zur weiteren Nutzung ein.

An Diskussion teilnehmen